NMS Groß St.Florian | Am Schulweg 11, 8522 Groß St. Florian | T: 03464/2257 | F: DW 12 | E-Mail: direktion@nms-florian.at
< Lesen! Gefällt mir

70 Jahre HS/NMS Groß St. Florian


Am 13. und 14. April feierte die NMS Groß St. Florian ihr 70-jähriges Bestehen.

Im Festakt, welcher an beiden Tagen mit dem gleichen Programm eine große Schar an Besuchern in die NMS Groß St. Florian lockte, wurde dem Publikum Unterhaltung vom Feinsten geboten. Rund 70 Akteure der NMS Groß St. Florian begeisterten die Gäste mit musikalischen Einlagen, Sketches, Mini-Theater und mit der fulminanten Schulband. Im Mittelpunkt des kurzweiligen Festaktes stand der historische Rückblick, in dem die Geschichte der HS/NMS in einer bemerkenswert inszenierten Bildershow aufgerollt wurde.

Abgerundet wurde das Geburtstag feiern mit der Präsentation von Themen und Fotoausstellungen in den Klassenräumen des Schulhauses.

Eine besondere Note verlieh der Veranstaltung ein gemeinsamer Tanz unserer Schülerinnen und Schüler mit den Schülern aus unserer Partnerschule in Prag.

Der festliche Charakter dieser Feier wurde durch den Besuch zahlreicher Ehrengäste unterstrichen. So durfte Direktor Guntram Kehl Bürgermeister Alois Resch, , den Vizepräsidenten der Parlamentarischen Versammlung des Europarates Abgeordneten z.NR Werner Amon, BH Hofrat Dr Helmut-Theobald Müller , Landesschulinspektor HR Hermann Zoller, PSI Regierungsrat Harald Schwarz, Pfarrer Mag. Anton Rindler Bürgermeister Walter Eichmann, die Vorsitzende von „Frau in der Wirtschaft“ Andrea Kraus, Standortleiterin der WK Deutschlandsberg Margareta Deix  sowie den gesamten Vorstand der Marktgemeinde Groß St. Florian herzlich willkommen heißen.

Bürgermeister Alois Resch sowie Vzbgm Franz Jöbstl hoben in ihren Grußworten die gute Zusammenarbeit zwischen der Marktgemeinde Groß St. Florian und ihrer Neuen Mittelschule hervor und betonten die besondere gesellschaftliche Bedeutung der Schule für die Region. LSI HR Hermann Zoller lobte die herausragenden Darbietungen der Schülerinnen und Schüler und der Abg.z.NR Werner Amon unterstrich den Einfluss und die Wirkung der Pädagogen auf das Schulleben eines jungen Menschen.

Direktor Guntram Kehl bedankte sich in seinen Schlussworten bei allen Mittwirkenden für die großartigen Leistungen, bei der Marktgemeinde Groß St. Florian für die stetige Unterstützung und bei den Betrieben Kaufhaus Puntigam, Fleischerei Klinger und der Domäne Müller für die kulinarische Versorgung der Gäste.

                                                                                              Guntram Kehl