NMS Groß St.Florian | Am Schulweg 11, 8522 Groß St. Florian | T: 03464/2257 | F: DW 12 | E-Mail: direktion@nms-florian.at
< Lesen! Gefällt mir

Einfach „BAUMIG“ – Bepflanzung der Koralmbahntrasse


Die SchülerInnen der 3. Klassen der NMS Groß St. Florian waren am 3.,4. und 5. Oktober mit Feuereifer dabei, als es galt, Bäumchen wie Rotbuche, Stieleiche, Edelkastanie oder Walnuss zu pflanzen und damit die Trasse der Koralmbahn in Grünau zu einem neuen Lebensraum zu erwecken.
Dieses Projekt wurde von Frau Waltraut Pronnegg in Kooperation mit Herrn
Dipl.-Ing. Manuel Burghart und Frau Dipl.-Ing. Johanna Zelger von den ÖBB organisiert.
Vorbereitet wurden die Kinder im Biologie-, Geographie- und Werkunterricht, in dem auch kleine Lärchenholztäfelchen angefertigt wurden.
Von den ÖBB ausgerüstet mit Spaten, Warnweste, Kappe, Arbeitshandschuhen, und mit Jause versorgt, genossen die jungen Gärtnerinnen und Gärtner das Arbeiten und Lernen in der freien Natur. Viel Information über die ausgewählten Bäumchen und nützliche Pflanztipps von einem Biologen rundeten das Erlebnis ab.
Ein großes Lob bekamen die Kinder von Verkehrsminister Jörg Leichtfried und auch Direktor Guntram Kehl sowie Bürgermeister Alois Resch zeigten sich hoch erfreut über den Einsatz der Jugend.
Erschöpft, aber sichtlich stolz darauf, beim Begrünen aktiv dabei gewesen zu sein,
versicherten die Buben und Mädchen, das Wachsen ihrer Bäumchen weiter zu verfolgen.