NMS Groß St.Florian | Am Schulweg 11, 8522 Groß St. Florian | T: 03464/2257 | F: DW 12 | E-Mail: direktion@nms-florian.at
< Lesen! Gefällt mir

Vizelandesmeistertitel im B-Bewerb der Schülerliga


Am Montag (29.5.2017) fand am SVL Platz in Leibnitz das Semifinale und Finale der Schülerliga U13 statt. 4 Mannschaften (NMS 1 Leibnitz, BG Stainach, NMS Groß St. Florian, NSMS Rieger Hartberg) nahmen an diesem Turnier teil.
Sogar ein Fanbus der Schule unterstützte die Mannschaft auf dem Weg zum angepeilten Titel. Auf Goalgetter Lukas Walter musste man krankheitsbedingt verzichten, womit die Vorzeichen nicht allzu gut standen. Die Florianer, rund um Kapitän Jan Stelzer, bewiesen jedoch Herz und konnten sich im Semifinale bei schweißtreibender Hitze gegen die NMS Leibnitz 1 durch ein Tor von Rudolf Lenz mit 1:0 durchsetzen. Im Finale wartete nun das BG Stainach, welches im Viertelfinale schon einen Stolperstein darstellte. Die spielstarken Stainacher lagen bereits zur Pause mit 0:3 in Front! Auch ein beherztes Aufbäumen der Mannschaft konnte eine Niederlage nicht mehr abwenden und die Partie ging mit 2:6 (Tore: Nino Aldrian, Lukas Reicher) verloren. Die anfängliche Enttäuschung wich jedoch dem Bewusstsein, den Vizemeistertitel im B-Bewerb errungen zu haben. Trainer Dietmar Wirk: "Für die NMS Groß St. Florian ist diese sportliche Leistung ein riesiger Erfolg, wenn man bedenkt, dass man bei allen absolvierten Turnieren in die nächste Runde aufsteigen konnte. Es wurde heuer das Maximum herausgeholt!" Ein großes Lob gilt der gesamten Mannschaft für ihren Einsatzwillen und Kampfgeist! Ebenso sind die Eltern sowie die SchülerInnen der NMS Groß St. Florian hervorzuheben, welche die Truppe bei den Spielen stets lautstark unterstützten.